ARCH ON TOUR 51_DUBAI EXPO

und weitere Highlights

21. - 28. NOVEMBER 2021

Konzept und Moderation: Marion Kuzmany / ARCH ON TOUR

Führungen: lokale Expert*innen vor Ort; Expo-Büro Austria

Reiseveranstalter: Mondial GmbH & Co. KG

Die Tour der Superlative führt zur Expo Dubai "Connecting minds - creating the future" mit begleiteten Besuchen zu mehreren Länderpavillons und deren Themenbereichen "Chancen", "Mobilität" und "Nachhaltigkeit". Den Auftakt gibt eine Begrüßung und Führung mit exklusivem Empfang in der VIP-Lounge des von querkraft architekten gestalteten Österreichpavillons. 

Weiters verschafft die Tour Einblick in das Architekturgeschehen der arabischen Hauptstadt am persischen Golf. Dubai beeindruckt mit gigantischen Hochhausbauten internationaler Architekt*innen und Landgewinnungsprojekte wie "die Palme", die wir bei einer Rundfahrt besichtigen, sowie auch das historische Dubai, abgerundet von einem Besuch in den Gewürzmarkt, einem Spaziergang und einer Schiffsfahrt durch die Dubai Marina und einem Abstecher in das Galerieviertel Alserkal.

Nicht zuletzt bietet unser am Strand gelegenes hervorragendes Hotel und die Temperatur vor Ort eine angenehme Ausgangsbasis für unsere Besichtigungen sowie auch Abwechslung zum europäischen Novemberwetter.

Das ursprüngliche Programm für Abu Dhabi muss aufgrund der Covidbedingten Verordnung, die die quarantänefreie Einreise nach Abu Dhabi nur für Länder auf der "grünen Liste" ermöglicht, leider abgesagt bzw. flexibel gehalten werden. (Österreich wurde von der grünen Liste gestrichen, ist inzwischen wieder auf der Liste, die Entwicklung bis November ist jedoch nicht abzusehen) Je nach aktueller Situation und Möglichkeit im November werden die Besichtigung des Louvre Abu Dhabi sowie weitere Besichtigungspunkte in Abu Dhabi im Rahmen einer Tagestour kurzfristig organisiert.

Sonnenaufgang – Sonnenuntergang ca. 6:45 – 17:30 

Temperatur: Max/Min 31°/20° 

Zeitdifferenz: MEZ +3 Std. 

PROGRAMM

Stand 27.08.2021, Änderungen vorbehalten

Sonntag, 21.11.2021 / Flug nach Dubai

Treffpunkt am Gate zum boarding / Flughafen Wien   

Flug Wien - Dubai  15:05 - 23:35 Uhr mit EK128 

Bustransfer, Ankunft im Hotel nach Mitternacht

1. Nacht Nacht im Hotel Hilton The Walk, Dubai 

 

Montag, 22.11.2021 / Dubai Marina und Palme

Frühstück im Hotel 

Vormittag frei, Zeit für Strand, Pool, etc.

Nachmittag: Spaziergang durch die Dubai Marina

Fahrt mit der Monorail auf die Palme

gemeinsames Abendessen

2. Nacht im Hotel Hilton The Walk, Dubai 

 

Dienstag, 23.11.2021 / Dubai - neue Highlights 

Frühstück im Hotel

Cayan Tower / SOM, 2013

The Opus  / Zaha Hadid Architects, 2012-2020 

Burj Al Arab / Tom WrightAtkins & Partners, 1993-1999

Burj Khalifa / SOM, 2010

Dubai Frame / Fernando Donis, 2018

Abendessen im The Loft (Restaurant auf dem Opernhaus Dubai) / Alexander & Co and Tribe 

3. Nacht im Hotel Hilton The Walk, Dubai 

 

Mittwoch, 24.11.2021 / Dubai Expo

Frühstück im Hotel 

mit der Metro zur Expo 2020 Dubai

Begrüßung und Führung im Österreichpavillon / querkraft architekten, 2021

Besuch ausgewählter Pavillons mit Priority-Zugang

Exklusiver Empfang in der VIP Lounge des Österreichpavillons

Zeit für eigenständige Besichtigungen im Expogelände 

individueller Abend

zurück zum Hotel mit der Metro

4. Nacht im Hotel Hilton The Walk, Dubai 

 

Donnerstag, 25.11.2021 / Dubai Expo 

Frühstück im Hotel 

mit der Metro zur Expo 2020 Dubai

Besuch ausgewählter Pavillons mit Priority-Zugang

Zeit für eigenständige Besichtigungen im Expogelände 

individueller Abend

zurück zum Hotel mit der Metro

5. Nacht im Hotel Hilton The Walk, Dubai 

 

Freitag, 26.11.2021 / Dubai historisch und moderne Kunst

Frühstück im Hotel 

Dubai Creek, historische Viertel: Al Bastakya, Deira, Bur Dubai

darunter Gewürz-Souk, Dubai Municipality Building, Al Fahidi Fort, etc.

Alserkal-art-district (darunter die "Carbon 12 Galerie")

gemeinsames Abendessen

6. Nacht im Hotel Hilton The Walk, Dubai 

 

Samstag, 27.11.2021 / Sharjah und Wüste oder je nach Möglichkeit Abu Dhabi

Frühstück im Hotel

falls die quarantänefreie Einreise nach Abu Dhabi im November möglich ist: Tagestour nach Abu Dhabi mit Besichtigung des Louvre Abu Dhabi, u.a.

bei nicht quarantänefreier Einreise nach Abu Dhabi:

Bus nach Sharjah:

Bait Al Naboodah Museum

SAF Art Spaces / Mona El Mousfy  Sharmen Syed, 2013

Al Naboodah Moschee

ev. Besuch eines exklusiven Wüstenresorts mit "sundowner"- Ausklang 

7. Nacht im Hotel Hilton The Walk, Dubai  

 

Sonntag, 28.11.2021 / entspannter Vormittag und Rückflug nach Wien 

Frühstück im Hotel

Vormittag frei

12:30 Bustransfer zum Flughafen

Flug Dubai - Wien 15:40 - 18:50 Uhr mit EK125

 

REISEPREIS pro Person im Doppelzimmer: 3.100 EUR (inkl. allfällige USt.) EZ-Zuschlag: 750 EUR

​inklusive: Direktflüge (Economy class) mit Emirates, Wien-Dubai, Dubai-Wien; 7 Übernachtungen mit Frühstück (im 4*Hotel Hilton The Walk, Dubai); 5 Essen (ohne Getränke), 1 exklusiver Empfang in der VIP Lounge des österreichischen Expo Pavillons Dubai; Flughafentransfers und Reisebusfahrten, Metrotickets, Schiffsfahrt; Eintritte zur Expo, in Museen, etc. lt. Programm, Führungen; Programm und fachkundige Moderation von Arch. DI Marion Kuzmany und Expert*innen vor Ort

 

nicht inkludiert sind: individuelle Essen und individuelles Programm, Getränke in den Restaurants, Taxifahrten

(Anfragen für Einzelpersonen im DZ können gerne entgegengenommen und auf Wunsch an eine/n mögliche/n Zimmerkolleg/in/en vermittelt werden.)

Programm: Änderungen vorbehalten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
 

AUSGEBUCHT

Maximale Teilnehmer*innenanzahl: 22

Die Tour wird entsprechend der aktuellen Covid-Bestimmungen im November 2021 durchgeführt und das Programm gegebenenfalls angepasst. Genaue Infos auch bezüglich Impfnachweis folgen kurzfristiger vor Abreise.

hier zu den REISE- und STORNOBEDINGUNGEN (Achtung: geänderte Stornobedingungn für diese Tour!)

Fotos: Expo Pavillon Österreich / querkraft architekten, 2020 © Timeleapse Middleeast, Kieran Fraser; Expo Dubai 2020; © Tim Griffith / SOM; © Laurian Ghinitoiu / ZHA; © Jonas Kullman; AJN