ARCH ON TOUR 03_EXPO MAILAND 2015

11.-13. SEPTEMBER 2015

 

Konzept und Moderation: Marion Kuzmany / ARCH ON TOUR, in Kooperation mit Brigitte Amort (studiobaff.com)

Führungen: ExpertInnen der jeweiligen Expo-Pavillons vor Ort; Lucia Tenconi

Reiseveranstalter: Mondial GmbH u Co KG

Mit freundlicher Unterstützung von: AUSSENWIRTSCHAFT Kreativwirtschaft, Artemide GmbH,

Gaulhofer Industrie-Holding GmbH und Stahlbau Pichler GmbH

Medien- und Kooperationspartner: Architektur & Bau FORUM, Arch+Ing Akademie

Dank an: Expo Austria

 

Die 3-Tagesreise nach Mailand verschafft fundierten Einblick in die Expo 2015 mit ihren beeindruckenden Bauwerken und führt zu aktuellen architektonischen Highlights und Ausstellungen in der Stadt. Spezialführungen begleiten durch das Expogelände, in ausgewählte Länderpavillons und zu VIP Empfängen. Zeit für eigenständige Erkundungen sowohl in der Expo als auch in der Mailänder Innenstadt sowie ein gemeinsames kulinarisches Programm runden das kompakte Wochenende freudig ab.

 

PROGRAMM (Stand 10.09.2015_01) Änderungen vorbehalten

 

Freitag, 11.09.2015 / Ankunft, Mailand Expo

individueller check-in, Treffpunkt zum Boarding am Abflugsgate

07:10 Abflug von Wien – 08:35 Ankunft in Milano-Malpensa / mit OS 511

Bustransfer zum Expogelände

Pavillons: *in 2 Gruppen:

Slow Food / Herzog & de Meuron

Vanke Corporation Pavillon / Daniel Libeskind (Café in der VIP Lounge, Terrasse)

Kuwait "Water is the key to survive" / Studio Italo Rota

Österreich "Breathe Austria" / Terrain

Mittagsempfang in der VIP-Lounge des Österreichpavillons: Gastgeber Gaulhofer Industrie-Holding GmbH

Pavillons: *in 2 Gruppen

Süd Korea "Moon Jar"

Bahrain "Pearl of the Two Seas - a Fiest of Tradition" / Studio Anne Holtrop

Zug Rho Fiera – Milano Centrale

check-in Hotel Four Points Sheraton 4* Milano Center, Via Gerolamo Cardano 1

Taxi zur Triennale: Viale Alemagna Emilio, 6

„Arts & Foods“ - Rituals since 1851“ in der Triennale di Milano - Besichtigung der Ausstellung zur „Expo in der Stadt“

Abendessen auf der "Terrazza Triennale": Gastgeber: Artemide GmbH

Übernachtung im Hotel Four Points Sheraton 4* Milano Center

Samstag, 12.09.2015 / Mailand Stadt

Spaziergang zur Piazza della Repubblica

geführte Tour "Grattacieli di Milano" mit Arch. Lucia Tenconi (Politecnico di Milano)

Start: Piazza della Repubblica

TORRE LOCATELLI, Mario Bacciocchi, 1936-1939, 64 metri

GRATTACIELO DI MILANO, Luigi Mattioni (con Eugenio e Ermenegildo Soncini), 1954,

TORRE TURATI, Giovanni e Lorenzo Muzio, 1963-1967, 75 m

GRATTACIELO Pirelli, Gio Ponti, Fornaroli, Rosselli, Danusso, Nervi, 1955-1960,

TORRE GALFA, Melchiorre Bega 1953-1959,

Neue Mailänder Ikonen:

PALAZZO DELLA REGIONE LOMBARDIA, Pei Cobb Caputo,

BOSCO VERTICALE, Boeri Studio 2006-2013,

Besichtigung des städtebaulichen Modells bei der Fondazione Riccardo Catella

Viale della Liberazione:

DIAMANTE, Kohn Pedersen & Fox Associates. 2008-2014,

SOLARIA e ARIA, Arquitectonica di Miami con Caputo Partnership, 2010-2014,

SOLEA, Caputo Partnership, 2006-2014,

Piazza Gae Aulenti

UNICREDIT, Cesar Pelli,

TORRI GARIBALDI, Massimo Roj, Progetto CMR,

Ende: Corso Garibaldi

Corso Como, Porta Garibaldi: "Eat Italy" (individuelles Mittagessen)

Bus

Fondazione Prada / OMA, Rem Koolhaas

Bus bis Zentrum (Nähe Piazza del Duomo), individueller Stadtbesuch

gemeinsames Abendessen in der "Trattoria da Pino", Via Cerva 14

Übernachtung im Hotel Four Points Sheraton 4* Milano Center

 

Sonntag, 13.09.2015 / Mailand Expo, Abflug

check-out, Zug Milano Centrale – Rho Fiera

Pavillons: *in 2 Gruppen

Padiglione Zero / Michele de Lucchi

Grossbritannien / Wolfgang Buttress Studio (Easy Access und geführte Tour)

Spanien "The language of Taste" / B720 Arquitectos

Mittagsempfang im Pavillon der Republik Belarus "The Wheel of Life":

Gastgeber Stahlbau Pichler GmbH

Palazzo Italia / Nemesi & Part­ners, Proger SpABms Prog­etti Srl

Monaco "Excellence and Solidarity – A New Look at Feeding the Planet" / Enrico Pollini

(Easy Access)

danach Empfehlung: Albero della Vita (Wilkinson Eyre)

Bustransfer Expo-Flughafen

20:00 Abflug von Milano-Malpensa – 21:30 Ankunft in Wien / mit OS 516

Exkursion inklusive: Linien-Direktflüge mit Austrian Airlines, 2 Übernachtungen mit Frühstück im „Hotel Four Points Sheraton 4* Milano Center“, Flughafentransfers, Gepäcktransporte, Bus in Mailand, Zugtickets und Eintritte lt. Programm, 2 Abendessen in ausgewählten Restaurants (davon 1x inkl. Getränke), 2 Mittagsempfänge, 2 Tage Expobesuch mit Sonderführungen zu ausgewählten Pavillons, geführte Tour "Grattacieli di Milano" inkl. Audiosystem; fachkundige Reisemoderation