ARCH ON TOUR 46_ PALLADIO IM VENETO   (16. - 19.09.2021)

optional mit 17. ARCHITEKTURBIENNALE VENEDIG (13. - 16.09.2021)

13. - 19. SEPTEMBER 2021

AUSGEBUCHT

 

Konzept und Moderation: Marion Kuzmany / ARCH ON TOUR; Gabriele Schöberl / Atelier Hochstrasse

Führungen: Franco Forzani Borroni / Polytechnico Milano, Gabriele Schöberl, sowie weitere ArchitektInnen und ExpertInnen in etlichen Gebäuden, Galerien und Museen vor Ort

Reiseveranstalter: Mondial GmbH & Co. KG

 

Die beschauliche Tour beginnt mit einer Schiffsfahrt durch den Brentakanal und führt zu den besten Palladiovillen im Veneto, zu Carlo Scarpas Meisterwerk - den Tomba Brion - und zu ausgewählten  Highlights in Vicenza. Zahlreiche Führungen, Innenbesichtigungen, Stadtspaziergänge sowie Essen in Villen und anderen authentischen Orten beschreiben das reichhaltige Programm.

Zusätzlich bietet die Tour als besonderes Extra die Möglichkeit, vorab die 17. Architekturbiennale in Venedig „How will we live together?” kuratiert von Hashim Sarkis mit Überblicksführungen durch die Ausstellungen und Länderbeiträge im Arsenale und in den Giardini sowie weitere aktuelle Ausstellungen im Stadtraum Venedig zu besuchen!

hier zur ROUTE

hier zum REISEPREIS

 

 

PROGRAMM aktualisierter Stand 28.07.2021, Änderungen vorbehalten

​​

Sonnenaufgang - Sonnenuntergang: ca. 06:50 – 19:20 Uhr

 

Montag, 13.09.2021

check-in erfolgt individuell

08:25 Treffpunkt am gate zum boarding / Flughafen Wien

09:00 - 10:05 Flug Wien – Venedig mit OS 521

Flughafentransfer mit dem Vaporetto „Alilaguna“ bis Station Ospedale

check-in Hotel Ca´Dei Conti

gemeinsames Mittagessen in der Cantina do Spade, San Polo

Fondazione Prada im Ca’ Corner della Regina, 1723 - 1728: Ausstellung "Peter Fischli - Stop Painting"

Ausstellung "Time-Space-Existence" im Palazzo Bembo

Fondaco dei Tedesci / 1228, Umbau OMA 2009-16; Besuch der Dachterrasse 

​individuelles Abendprogramm

1. Übernachtung im Hotel Ca´Dei Conti, Castello

 

Dienstag, 14.09.2021

Frühstück im Hotel 

Spaziergang zum Arsenale

Überblicksführung zum Generalthema der 17. Architekturbiennale „How will we live together?” im Arsenale Gelände

Zeit für individuelle Besichtigungen, individuelles Mittagessen 

Palazzo Grimani: Ausstellung: "DOMUS GRIMANI La Sala del Doge e GEORG BASELITZ  Archinto"

exklusiver Cocktail im Piano Nobile des Palazzo Malipiero Trevisan

gemeinsames Abendessen im Restaurant "Luna Sentada"

2. Übernachtung im Hotel Ca´Dei Conti, Castello

 

Mittwoch, 15.09.2021

Frühstück im Hotel

Spaziergang zu den Giardini

Überblicksführung zum Generalthema der 17. Architekturbiennale „How will we live together?” im Zentralpavillon Padiglione Italia und in ausgewählten Pavillons im Giardini Gelände

Zeit für individuelle Besichtigungen, individuelles Mittagessen

Erläuterungen zu den Kirchen Palladios in Venedig: San Giorgio Maggiore Il Redentore, Fassade der San Francesco della Vigna

(optional: geführte Kirchentour)

gemeinsames Abendessen in der Osteria ai do Pozzi

3. Übernachtung im Hotel Ca´Dei Conti, Castello

 

Donnerstag, 16.09.2021

Frühstück im Hotel

Olivetti Schauraum / Carlo Scarpa, 1958

Querini-Stampalia Foundation / Umbauten Carlo Scarpa, 1958-1963

12:45 Vaporetto 2: S. Zaccharia - Zattere

13:30 Vaporetto 16: Zattere - Fusina

Bustransfer und Treffpunkt mit der aus Wien anreisenden Gruppe in der Villa Malcontenta

 

ANREISE OHNE VENEDIG:

Donnerstag, 16.09.2021

check-in und boarding erfolgt individuell

13:05 - 14:10 Flug Wien – Venedig mit OS 523

Abholung vom Flughafen Marco Polo, Venedig

Bustransfer und Treffpunkt mit der "Biennale-Gruppe" in der Villa Malcontenta

 

GEMEINSAMES PROGRAMM IM VENETO:

Donnerstag, 16.09.2021

Villa Foscari - La Malcontenta / Andrea Palladio, 1550-1560

(geführte Tour, Besichtigung Villa und Garten)

Schiffsfahrt entlang des Brenta-Kanals

Apéritivo mit lokalen Spezialitäten und Weinen an Bord

Villa Widmann / Antonio Triali, 1719

vorbei an zahlreichen Villen, Drehbrücken bis Dolo

Ende der Schiffsfahrt in Dolo

Fahrt zur Villa Michelangelo, Arcugnano bei Vicenza

gemeinsames Abendessen und Übernachtung im

Hotel Villa Michelangelo, Arcugnano, Vicenza

 

Freitag, 17.09.2021

Frühstück im Hotel

Führung: Franco Forzani Borroni / Polytechnico Milano

Bus

Villa Capra - La Rotonda / Andrea Palladio, 1567-1571

Villa Valmarani Ai Nani / Francesco Muttoni, 1669 – Fresken von Giovanni Battista Tiepolo

Bus bis Teatro Olimpico, danach geführter Spaziergang

Teatro Olimpico / Andrea Palladio, 1580 / Fertigstellung und Innengestaltung Vincenzo Scamozzi, 1585

individuelles Mittagessen in Vicenza

Palazzo Chiericati / Andrea Palladio, 1550, etc.

Palladio Museum im Palazzo Barbarano / Andrea Palladio, 1569-1570

danach Freizeit

gemeinsames Abendessen in Vicenza

Abend frei

1. Übernachtung in der Albergo Due Mori, oder im Hotel Palladio,

Vicenza Zentrum

 

Samstag, 18.09.2021

Frühstück im Hotel 

Führung: Franco Forzani Borroni (Polytechnico Milano)

Bus

Villa Emo, Fanzolo / Andrea Palladio, 1564

Villa Barbaro di Maser, Asolo / Andrea Palladio, 1554-58

gemeinsames Mittagessen mit Weinverkostung im Farmhaus der Villa di Maser

Tomba Brion, San Vito d´Altivole / Carlo Scarpa, 1978 (Grabmal, Pavillon, Kapelle)

Canova Museum,  Possagno / Francesco Lazzari, 1836; (Zubau von Carlo Scarpa, 1957)

Bus Ende Vicenza Zentrum

2. Übernachtung in der Albergo Due Mori oder im Hotel Palladio, Vicenza

 

Sonntag, 19.09.2021

Frühstück im Hotel

Führung: Franco Forzani Borroni (Polytechnico Milano)

Bus

Villa Rocca Pisana, Lonigo / Vincenzo Scamozzi, 1576

Villa Pisani, Bagnolo di Lonigo / Andrea Palladio, 1542-44

gemeinsames Mittagessen in der Hostaria S. Benedetto, Montagnana 

Villa Badoer, Fratta Polesine / Andrea Palladio, 1556-63

Bustransfer zum Flughafen Bologna

19:55 - 21:15 Rückflug nach Wien von Bologna mit OS 550

 

ROUTE

Montag, 13.09.2021 / Flug Wien VIE - Venedig VCE  09:00 - 10:05 mit OS 521 / Besichtigungen in Venedig /  Übernachtung im Hotel Ca´Dei Conti, Castello, Venedig

Dienstag, 13.09.2021/ Besichtigungen in Venedig / Übernachtung im Hotel Ca´Dei Conti, Castello, Venedig

Mittwoch, 15.09.2021/ Besichtigungen in Venedig / Übernachtung im Hotel Ca´Dei Conti, Castello, Venedig

Donnerstag, 16.09.2021 / Vaporetto- und Bus-Transfer zur Villa Malcontenta

Donnerstag, 16.09.2021 / Flug Wien VIE - Venedig VCE 13:05 - 14:10 mit OS 523 / Bus-Transfer zur Villa Malcontenta / Schiffsfahrt am Brenta-Kanal / Übernachtung im Hotel Villa Michelangelo, Arcugnano, Vicenza

Freitag, 17.09.2021 / Besichtigungen in Vicenza / Übernachtung in der Albergo Due Mori oder im Hotel Palladio, Vicenza Zentrum

Samstag, 18.09.2021 / Besichtigungen im Veneto / Übernachtung in der Albergo Due Mori oder im Hotel Palladio, Vicenza Zentrum

Sonntag, 19.09.2021 / Besichtigungen im Veneto / Flug Bologna BLQ - Wien 19:55 VIE - 21:15 mit OS 550 

zurück zum PROGRAMM

 

REISEPREIS pro Person im Doppelzimmer: 1.450,00 EUR (EZ-Zuschlag: 120,00 EUR) mit Übernachtung in Vicenza in der 2* Albergo Due Mori

REISEPREIS pro Person im Doppelzimmer: 1.590,00 EUR (EZ-Zuschlag: 150,00 EUR) mit Übernachtung in Vicenza im 4* Hotel Palladio

inklusive: Direktflüge (Economy class) mit Austrian Airlines Wien-Venedig, Bologna-Wien, 3 Übernachtungen mit Frühstück (1x im Hotel Villa Michaelangelo / Arcugnano, 2x in der Albergo Due Mori** bzw. im Hotel Palladio**** / Vicenza Zentrum), 5 Essen (teilweise mit Getränken), Flughafentransfers und Reisebus, Schiffsfahrt am Brenta Kanal, alle Eintritte in Villen, Museen, etc., Führungen sowie Programm und fachkundige Moderation von Arch. DI Gabriele Schöberl und Arch. DI Marion Kuzmany

 

Aufzahlung Zusatzprogramm Venedig:

Pro Person im Doppelzimmer: 680,00 EUR (EZ-Zuschlag: 220,00 EUR)

inklusive: Flughafentransfer mit Vaporetto (Alilaguna), 3 Nächte mit Frühstück im Ca´Dei Conti, 3 Essen in ausgewählten Restaurants, 1 Cocktail, alle Eintritte in die Biennale, Museen, etc., Führungen sowie Programm und fachkundige Moderation von Arch. DI Gabriele Schöberl und Arch. DI Marion Kuzmany

nicht inkludiert: optionale Kirchenführung

 

nicht inkludiert sind: individuelle Essen und individuelles Programm, teilweise Getränke in den Restaurants

(Anfragen für Einzelpersonen im DZ können gerne entgegengenommen und auf Wunsch an eine/n mögliche/n Zimmerkolleg/in/en vermittelt werden.)

Maximale Teilnehmer*innenanzahl: 25

AUSGEBUCHT

Die Tour wird entsprechend der aktuellen Covid-Bestimmungen im September 2021 durchgeführt und das Programm gegebenenfalls angepasst (zB: diverse Innenbesichtigungen in 2-3 Kleingruppen,...) Genaue Infos auch bezüglich Test- und/oder Impfnachweis folgen kurzfristiger vor Abreise.

hier zu den REISE- und STORNOBEDINGUNGEN (Achtung: geänderte Stornobedingungn für diese Tour!)

Fotos: Archiv ARCH ON TOUR, Gabriel Schöberl / Atelier Hochstrasse